Arbeitsplatz Hygiene

Der Aufgabenschwerpunkt dieses Arbeitsplatzes ergibt sich aus der Krankenhaushygiene.

Dazu zählen zum Beispiel Untersuchungen, die sich ergeben aus:

  • biologischen Überprüfungen (Bioindikatoren) von Sterilisatoren, Reinigungs- und Desinfektionsautomaten, Geschirrspüler und Waschmaschinen,
  • Hygiene-Überprüfung von Endoskopen sowie
  • Umgebungsuntersuchungen (Abklatsch (RODAC)-Platten, Abstrichtupfer).


Weitere Untersuchungen finden im Rahmen der Umwelthygiene statt. Diese sind:

  • Untersuchung von Trinkwasser für den menschlichen Verbrauch nach der Trinkwasserverordnung vom 21.05.2010
  • Untersuchung von Trinkwasseranlagen in der Patientenversorgung
  • Nachweis von Legionellen aus wasserführenden Systemen
  • Untersuchung von Schwimm- und Bewegungsbadwasser nach DIN 19643/1

Dieser Arbeitsplatz ist nach DIN ISO 17025 akkreditiert.

Alle Untersuchungen, die für unsere Krankenhaushygiene in unserem Labor durchgeführt werden, sind auch für externe Auftraggeber möglich.

Sprechen Sie uns an!

Bild_04102010-057_b_200b_web.jpg

Anzuchtsbullion für pathogene Keime

Bild_04102010 048_b_200b.jpg

Wasserfiltrationsanlage