Arbeitsplatz Klinische Chemie

Christoph Wilhelm Hufeland, dessen Namen unser Klinikum trägt, sagte: "Durch jeden Krankheitszustand kann die chemische Beschaffenheit der organischen Materie teils hinsichtlich ihrer Mischung, teil hinsichtlich ihrer Form und Struktur umgeändert werden und diese Umänderung kann die Heilung bewirken."

So heilen sich manche Krankheiten von selbst; bei den anderen Krankheiten, die sich nicht von selbst heilen, hilft die Klinische Chemie, das gestörte Verhältnis zu erkennen.

Werte wie z.B. Elektrolyte, Blutzucker, Leberwerte, Nierenparameter, Blutfette, Immunglobuline und Drogen werden aus dem Serum bestimmt, das durch die Zentrifugation der Proben gewonnen wurde.

Für die Untersuchungen stehen modernste Untersuchungstechniken zur Verfügung.

Das umfassende Leistungsspektrum entnehmen Sie bitte dem Angebot!

Auftragsschein Klinische Chemie