Arbeitsplatz Zentrale Annahme

Die Erfassung von Patientendaten, Auftragsdaten und Untersuchungsanforderungen in der Labor-EDV erfolgt sofort nach Eingang der Probe. Dabei werden der Probe eine Labornummer, das Datum und die genaue Uhrzeit des Probeneingangs zugeordnet. Somit ist eine lückenlose Rückverfolgbarkeit des Untersuchungsmaterials möglich.