KV-Ermächtigung


Standort Bad Langensalza

Die Ermächtigung der Kassenärztlichen Vereinigung für Chefarzt Dr. med. Jens Moor erstreckt sich auf folgende Leistungen:

1. Besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden auf dem Gebiet der Chirurgie eingeschränkt auf:

  • posttraumatische Hüft- und Kniegelenksendoprothetik,
  • Nachbehandlung von Patienten mit Hüftendoprothesen und Kniegelenksprothese

jeweils auf Überweisung des behandelnden Facharztes für Chirurgie, Facharztes für Orthopädie, Facharztes für Orthopädie und Unfallchirurgie und Facharztes für Neurologie,

2. Besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden auf dem Gebiet der Handchirurgie

jeweils auf Überweisung des behandelnden Facharztes für Chirurgie, Facharztes für Orthopädie, Facharztes für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharztes für Neurologie sowie Facharztes für Kinderchirurgie

3. Besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden auf dem Gebiet der Chirurgie, eingeschränkt auf das Gebiet der periphere Nervenchirurgie

jeweils auf Überweisung des behandelnden Facharztes für Chirurgie, Facharztes für Orthopädie, Facharztes für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Facharztes für Neurologie

4. Besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden bei der Nachbehandlung von Polytraumatisierten, bei komplexen Frakturen sowie bei Problemfällen bei Patienten mit Erkrankung des Stütz- und Bewegungsapparates

jeweils auf Überweisung des behandelnden Facharztes für Chirurgie, Facharztes für Orthopädie und Facharztes für Orthopädie und Unfallchirurgie

Chefarzt

Dr. med. Jens Moor

Portrait CA Moor

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie;
Teilgebiet Unfallchirurgie;
Handchirurgie;
Durchgangsarzt

Zentrale Terminvergabe

Christine Lunk 
Isabel Aldehoff

Telefon:
03603 855-555

Fax:
03603 855-1105

E-Mail:
termine.lsz@hufeland.de

Mail-schreiben