Als zentrale Kontakt- und Koordinationsperson hat unsere Beauftragte für Medizinproduktesicherheit wichtige Aufgaben in unserem Klinikum. Als sachkundige und zuverlässige Person nimmt sie nach innen und außen wesentliche Aufgaben auch gegenüber Behörden, Herstellern und Vertreibern wahr.

Im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung der notwendigen korrektiven Maßnahmen koordiniert sie gegebenenfalls die Rückrufmaßnahmen der Hersteller sowie die internen Prozesse in der Klinik.

Leitung:
Katja Fischer

Telefon:
03603 855-136

Fax:
03603 855-100

E-Mail:
medizinproduktesicherheit@
hufeland.de

Mail-schreiben