zurück zur Übersicht

Nervennahrung für die Mitarbeiter

Nervennahrung für die Mitarbeiter des Hufeland Klinikums in 15 voll gepackten Rewe-Kartons erreichte das Klinikum als freundliche Spende der Automobile Günther aus Ammern und dem Sportverein FSV Preußen Bad Langensalza. Die Süßigkeiten und gesunden Snacks wurden an die Mitarbeiter im Haus verteilt. Ein herzliches Dankeschön im Namen aller Klinikmitarbeiter gilt dem Autohaus Günther und den Sportlern des FSV Preußen.

2021_05_05_Autohaus_Guenter_Nervennahrung_web.jpg

Im Bild von links: Herr Meersteiner (Küchenleiter), Frau Ehrke (Personalleiterin), Frau Günther (Geschäftsführerin der Automobile Raimund Günther GmbH), Frau Scheffel  (Pflegedienstleiterin), Frau Junghans (Assistentin des Geschäftsführers) und Herr Harbauer (Sportverein FSV Preußen)