zurück zur Übersicht

Bratwurst und Gemüsepäckchen für alle Beschäftigten im Hufeland Klinikum

Als Wertschätzung für ihre Arbeit während der Corona-Pandemie haben Gesellschafter und Geschäftsführung der Hufeland Klinikum GmbH die Angestellten des Hufeland Klinikums in der Mittagspause zu Bratwurst und vegetarischen Köstlichkeiten eingeladen.

Der Mühlhäuser Schlachthof wirkte federführend in der Bereitstellung des Grillgutes und des Personals am Rost. Damit alle Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden konnten, wurden Bratwurst und Gemüsepäckchen abteilungsweise zum Mitnehmen vorbereitet und bei schönstem Wetter auf den Innenhöfen der Klinikstandorte verteilt.
Das Hufeland Klinikum bedankt sich im Namen aller Mitarbeiter bei den Gesellschaftern für ihren Beitrag zur Aktion und die entgegengebrachte Wertschätzung.

IMG_6998_web.jpg

Bild: Bild 1: Herr Prof. Dr. Hans-Michael Klinger, Ärztlicher Direktor, Herr Bürgermeister Matthias Reinz, Herr André Bachmann, Pflegedienstleitung, Pfleger Jakob und die Mitarbeiter vom Schlachthof Mühlhausen (von rechts nach links)

20210903_Bratwurstessen_Dankeschoen_Gesellschafter_STO_LSZ_web.jpg

Bild 2: Herr Chefarzt Dr. Stefan Rußwurm, Herr Dipl.-Ing. Jens Kopp, Geschäftsführer, Herr Chefarzt Dr. Matthias Oehler, Herr Bürgermeister Matthias Reinz (von links nach rechts) Herr Landrat Harald Zanker war terminlich leider verhindert.