Checkliste zur Vorbereitung

An was sollte ich vor meinem Krankenhausaufenthalt denken?

Bitte denken Sie an:

✔  Ihre Krankenversicherungskarte und den Einweisungsschein ins Krankenhaus (ausgestellt von Ihrem behandelnden Arzt / Ihrer behandelnden Ärztin)

✔  Dokumentation von eventuellen Voruntersuchungen

✔  wenn vorhanden: Röntgenpass, Nothilfepass, Allergiepass oder sonstige Ausweise

✔  Betreuerausweis oder Vorsorgevollmacht; Patientenverfügung

✔  regelmäßig einzunehmende Medikamente einschließlich angebrochene Inhalate und Augentropfen sowie spezielle Salben

✔  vorhandene Hilfsmittel wie Rollstuhl, Rollator und Unterarmstützen

✔  Hygieneartikel (Waschzeug, Handtücher, Kamm, Zahnputzzeug)

✔  Nachtwäsche

✔  Morgenmantel

✔  Hausschuhe

✔  geschlossenes festes Schuhwerk

✔  warme Socken

✔  Unterwäsche

✔  bequeme Straßenkleidung

✔  etwas Geld (für kleinere Einkäufe in der Cafeteria) - hierfür übernimmt das Klinikum jedoch keine Haftung

✔  eventuell ein unterhaltsames Buch, eine Zeitschrift o.ä.

Im Rahmen Ihres Aufenthaltes sollten Sie möglichst keine Wertgegenstände oder hohe Geldbeträge mit sich führen.

Ebenso möchten wir darauf hinweisen, dass grundsätzlich die Mitnahme von Speisen und Getränken aufgrund von Hygienevorschriften nicht gestattet ist.