Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Koloproktologie

Unser Leistungsspektrum

Operationen bei gut- und bösartigen Erkrankungen am gesamten Verdauungstrakt:

  • Speiseröhre
  • Magen
  • Dünndarm
  • Dickdarm und Enddarm
  • Leber- und Pankreaschirurgie

Bei allen bösartigen Erkrankungen wird die individuelle Therapieentscheidung von einem sogenannten Tumorboard getroffen. An der Tumorkonferenz nehmen die Fachvertreter:innen aller wichtigen Disziplinen teil. Oft wird eine sogenannte multimodale Therapie erforderlich, d. h. das Zusammenspiel von medikamentöser Tumortherapie (Chemotherapie), Strahlentherapie und Chirurgie.

Um die Möglichkeiten der vollständigen Genesung zu erhöhen, werden oft nicht-operative Methoden der Operation vorangestellt.

In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Gastroenterologie erfolgen „Rendezvous“-Operationen mit gleichzeitigem Einsatz und Endoskopie und Bauchspiegelung.

Anja Regel

Chefärztin

Fachärztin für Chirurgie und Viszeralchirurgie, Zusatzbezeichnungen: Spezielle Viszeralchirurgie, Proktologie, Notfallmedizin, Palliativmedizin

Loreen Hartung, Jennifer Kriese

Dr. med. Ulrike Appold

Oberärztin

Fachärztin für Viszeralchirurgie

Loreen Hartung, Jennifer Kriese