• DSC_1215©MK-MHL-Klinik-CI1-BLGZ-LoeschteichIMG_1194©MK-MHL-Klinik-CI1-BLGZ-Ansicht-3IMG_9620 Kopie
  • ©360-Photography-6-07-KKH-BdLgsz-exterior-28DSC03965©MK-MHL-Klinik-CI1-BLGZ-EingangPIX_6472©MK-MHL-Klinik-CI1-BLGZ-Ansicht

Die Krankenhäuser in Deutschland sollen sich auf Anraten der Bundesregierung auf den erwartbar steigenden Bedarf an Intensiv- und Beatmungskapazitäten zur Behandlung von Patienten mit schweren Atemwegserkrankungen durch Covid-19 konzentrieren und, soweit medizinisch vertretbar, grundsätzlich alle planbaren Aufnahmen, Operationen und Eingriffe ab 16.03.2020 auf unbestimmte Zeit verschieben und aussetzen.

Patienten, die Fragen zu ihrem geplanten Eingriff bei der Hufeland Klinikum GmbH haben, können sich gern mit der Zentralen Terminvergabe am Klinikstandort Bad Langensalza (03603 855 555) bzw. am Klinikstandort Mühlhausen (03601 41 1111) in Verbindung setzen.

 

Neuigkeiten

v1.0_Notfallbutton_2013_11_06


Mai 2020

15.05.2020
Besuchsregelungen am Hufeland Klinikum bleiben vorerst bestehen
...mehr
08.05.2020
Gesundheitsversorger des Kreises: Versorgung ist sichergestellt
...mehr

April 2020

09.04.2020
Hufeland Klinikum rutscht in finanzielles Defizit
...mehr

Schnellkontakt LSZ


99947 Bad Langensalza
Rudolph-Weiss-Straße 1-5

Mail-schreiben

Schnellkontakt MHL


99974 Mühlhausen
Langensalzaer Landstraße 1

Mail-schreiben

Babygalerie


Bild_zu_Babygalerie_b