Apotheke

Öffnungszeiten

-   montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Das Aufgabenspektrum einer modernen krankenhausinternen Apotheke ist breit gefächert.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der termin- und bedarfsgerechten Bereitstellung von Arzneimitteln, Desinfektionsmitteln und apothekenüblichen Artikeln für unsere Patient:innen. Von der Produktauswahl, der Preisverhandlung, der Bestellung, Qualitätsprüfung, der Belieferung der Stationen, der Lagerbuchhaltung bis hin zur Retourenabwicklung wird die Logistik von Mitarbeiter:innen der Apotheke realisiert.

Die im Haus verwendeten Arzneimittel werden von der Arzneimittelkommission unter Berücksichtigung medizinischer, pharmazeutischer und ökonomischer Aspekte zum Wohle unserer Patient:innen ausgewählt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Herstellung von patientenindividuellen Infusionslösungen zur Krebstherapie. Daneben stellen wir in der Apotheke individuelle Rezepturen wie z.B. Salben, Lotionen, Lösungen, u. a. her.

Außerdem widmet sich die Apotheke den Aufgaben:

  • Beantwortung aller Fragen zum wirtschaftlichen und sicheren Einsatz von Arzneimitteln
  • Auskünfte zu Dosierung, Anwendung, Neben- und Wechselwirkungen von Arzneimitteln
  • Informationen zu Arzneimittelrisiken und Koordinierung von Rückrufen
  • Mitarbeit in der Hygienekommission und der Transfusionskommission
  • Mitwirkung bei der Ausbildung von PTA- und Pharmaziepraktikant:innen und Weiterbildung des Personals

Durch unsere Beratungstätigkeit und die regelmäßige Überprüfung aller Präparate hinsichtlich Haltbarkeit und ordnungsgemäßer Lagerung in der Apotheke und auf den Stationen tragen wir zu einer hohen Arzneimittelsicherheit bei.

Leiter der Apotheke

Joachim Albert

Apotheker, staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker